//Schulschlussfeier 2020

Schulschlussfeier 2020

Dieses Jahr war es nicht nur eine Schulschluss-, sondern auch eine Verabschiedungsfeier, die aufgrund der aktuellen Situation auf dem Schulgeländer der Visionja mit den Familien, dem Vorstand und dem Lehrerteam durchgeführt wurde.

Zwei langjährige Lehrerinnen werden nach den Sommerferien nicht mehr im Stübli oder hinterm Pult sitzen, sondern bereits ein paar Wochen ihre wohlverdiente Pension hinter sich haben. In den vergangenen 20 Jahren unterrichteten und prägten sie 700 Kinder und liessen sie teilhaben an der frohen Botschaft von Jesus. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für eure jahrelange Treue, das Mittragen der Kinder im Gebet und eure vielen tollen Ideen!

Nach der Stabsübergabe und die Einsetzung der neuen Lehreinnen der Basisstufe folgte die Verabschiedung dreier Familien. Sie ziehen Richtung Rheintal und Emmental. Eine weitere Familie hat sich für Homeschooling entschieden, um zukünftig flexibler zu sein für einen längeren Aufenthalt im Ausland.

Auch für zwei Schülerinnen und drei Schülern der sechsten Klasse war es der letzte Schultag an der Visionja, vier von ihnen werden die Oberstufe der Schule Herisau besuchen. Mit einem persönlichen Geschenk und ermutigenden Worten von ihrer Klassenlehrerin verabschiedet, revanchierten sich die Schülerinnen und Schüler ihrerseits dann mit einer selbstgestalteten Überraschung für den Vereinspräsident der Visionja sowie jedes Mitglied des Lehrerteams.

Abgeschlossen wurde der gelungene Morgen mit der Werksaustellung, schöner Gemeinschaft und feinen Würsten vom Grill.

By |2020-07-17T22:54:22+02:0017. Juli 2020|