Mittelstufe2019-01-28T10:11:07+02:00

Mittelstufe

Schule als wertvolle Lernzeit erfahren

Persönlichkeitsentwicklung

In der Mittelstufe fördern wir die Kinder in einer anregenden Lernumgebung. Eine familiäre und wertschätzende Atmosphäre schafft einen fruchtbaren Boden für die  Entwicklung einer starken Persönlichkeit. Im altersdurchmischten Unterricht lernen die Kinder, einander zu unterstützen. Gleichzeitig stärkt dies die Team- und Beziehungsfähigkeit sowie das Verantwortungsbewusstsein.

Bleibende Lernerfahrungen

In jedem Kind steckt eine grosse Entdeckungsfreude. Den natürlichen Lerneifer soll ihr Kind während der Schulzeit behalten oder wieder entdecken. Lernen gelingt am besten, wenn Menschen durch eigene Handlungen intensive Erfahrungen machen. Neue Erkenntnisse, die mit alten verknüpft und in neuen Situationen angewendet werden, bleiben dauerhaft in Erinnerung. Unterrichtsformen ausserhalb des Klassenzimmers geben wichtige Impulse zum Aufbau von selbständigen Arbeitstechniken.

Christliche Inhalte

In der Quellenstunde thematisieren wir die Grundaussagen des christlichen Glaubens in einfacher und verständlicher Form. Jedes Kind erfährt, dass es Wert und Würde hat und dass es von Gott individuelle Gaben und ein sinnstiftendes Ziel für sein Leben erhalten hat. Im gegenseitigen Austausch befassen wir uns mit Fragen nach der Umsetzung von christlichen Werten, nach Sinn und nach Orientierung.

Der nächste Schritt

Der Übertritt in die Oberstufe ist ein wichtiger Schritt. Dieser wird mit den Schülerinnen und Schülern vorbereitet. Zusammen mit den Eltern besprechen wir die verschiedenen Möglichkeiten für die Oberstufe und die Einstufung.

Unser aktueller Stundenplan der Mittelstufe:  Download (PDF)…